Natur Tier Mensch Akademie

Anmeldung

Nur für Vereinsmitglieder

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der gemeinnützige Verein Natur Tier Mensch Akademie (NaTiMe) organisiert sozial- und freizeitpädagogische Projekte für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Das große Ziel ist ein Bauernhof mit ca. 3 - 15 ha landwirtschaftlicher Nutzfläche um einen sozialpädagogischen Bauernhof aufzubauen auf dem, folgende Angebote und Aktivitäten umgesetzt werden sollen.

  • Tiergestützte Pädagogik mit landwirtschaftlichen Nutztieren
  • Landwirtschaftlichen Arbeitsbereiche, Holz- und Metallwerkstatt für fähigkeitsorientierte Aktivitäten und Arbeitstraining
  • Schule am Bauernhof
  • Freizeitaktionen wie z,B. Erlebnistage am Bauernhof, Ferienlager, Jugendcamps und Geburtstagsfeier
  • Kräuterwanderunge
  • Vorträge, Seminare und Kurse
  • Seminar- und Praxisräume, die auch von Vereinsmitgliedern kostengünstig genützt werden können
  • Günstige Gästezimmer bzw. Nächtigungsmöglichkeiten für Vereinsmitglieder
  • Erhaltung seltener Kulturpflanzen, seltener Tierrassen und seltener Gemüse und Obstsorten

Der Verein ist deshalb auf der Suche nach einem Hof, idealer Weise in OÖ. Im besten Fall wird der Hof bereits biologisch bewirtschaftet. Sind sie auf der Suche nach Hofnachfolgern, die die Landwirtschaft als sozialpädagogisches Projekt weiterführen, dann bitten wir Sie um Kontaktaufnahme.

 

Bis unsere Vision des sozialpädagogischen Bauernhofes umgesetzt wird, widmen wir uns unserem aktuellen Projekt „WeWoMo“- Das sozialpädagogische Werkstatt-Wohn-Mobil:

"WeWoMo" steht für ein außergewöhnliches arbeits- und freizeitpädagogisches Projekt für ausgrenzungsgefährdete junge Menschen im Alter von 15-25 Jahren, aus sozialpädagogischen und therapeutischen Wohngruppen, Krisenunterkünften, Schulen, Flüchtlingsheimen, die eine besonders intensive, individuelle Begleitung benötigen und deren Eltern.

Grundlage für das Projekt ist ein bereits vorhandener Lkw. Der Lkw wird zu einer fahrbaren Werkstatt mit integrierter Wohnmöglichkeit ausgebaut. Das daraus entstehende „WeWoMo“ soll soweit wie möglich energieautark sein. In Zukunft ist auch geplant, den Lkw auf alternative Antriebstechnik umzurüsten.

Mit dem „WeWoMo“ fahren die ProjektteilnehmerInnen und SozialpädagogInnen zu ausgewählten Bauernhöfen auf Stör. Stör bedeutet, dass ein Handwerker sein Werkzeug zusammenpackt und sein Gewerbe in einem fremden Haus oder Bauernhof vor Ort ausübt.

Die TeilnehmerInnen werden bei ihrer Mitarbeit in den landwirtschaftlichen Arbeitsbereichen, der Holz- und Metallverarbeitung intensiv sozialpädagogisch begleitet.

Auf Bauernhöfen, mit Zertifizierung zur „Tiergestützten Intervention“, können die ProjektteilnehmerInnen auch durch tiergestützte Maßnahmen pädagogisch gefördert werden.

Durch die Flexibilität und das schnelle Umrüsten, lässt sich die Werkstatt schnell in eine Garage für Fahrräder, Mopeds und Motorräder verwandeln. So wird aus einem Arbeitsprojekt unter der Woche schnell eine freizeit- oder erlebnispädagogische Aktivität fürs Wochenende oder länger.

 

Projektziele- Wozu das Ganze?

Nachreifung und Persönlichkeitsentwicklung sowie Schritte in Richtung Berufswahl- bzw. Ausbildungsreife sollen angeregt werden. Fähigkeiten, die für erfolgreiche berufliche Arbeitsprozesse wesentlich sind, sollen erworben werden. Die jungen Menschen sollen für ihre eigene Umwelt und die Natur sensibilisiert werden, ein positives Werteempfinden entwickeln und in ihrem Selbstwert gefördert werden.

Der Aufbau des „WeWoMo“ soll über Crowdfunding mitfinanziert werden, welches Mitte Juni starten wird. Jede UnterstützerIn wird, wenn gewollt namentlich auf der Homepage angeführt. Wenn die Projektsumme erreicht wird, wird unter allen UnterstützerInnen ein Wochenende im „WeWoMo“ für 2 am Moldaustausee verlost.

 

Beim Verein Natur Tier Mensch Akademie sind auch Fördermitgliedschaften zur Unterstützung möglich.

 

Flohmarktkiste

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
 
/